Unsere Seite verwendet Cookies & GoogleMaps, um Ihnen ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. [ X ]
;

News - Mitglieder


18.09.2018 - News - Mitglied: baw-events UG ( haftungsbeschränkt)
Vorverkauf Alfelder Jazznacht am 10.Nov.2018 hat begonnen

Comeback der Alfelder Jazznacht
Legendäre Musikveranstaltungsreihe wird im November fortgesetzt
 
Lange haben die Freunde guter, handgemachter Musik die Alfelder Jazznacht vermisst. Vergessen hat diese Konzertreihe niemand, der einmal dabei war. Deshalb haben Peter Hecht und Eckhard Deiters von baw-Events diese Veranstaltung auch wieder aufleben lassen.
 
Der Termin des Comebacks steht bereits fest: Am Sonnabend, 10. November, 19 Uhr, wird die Bühne in der Ausstellungshalle von Mercedes-Dreyer aufgebaut sein, die Scheinwerfer sind ausgerichtet, der Soundcheck ist abgeschlossen…
 
Das Programm des Abends ist musikalisch hochkarätig besetzt, es verspricht viel Spaß zu machen: „clean, fine & funky“, die Lehrerband der Musikschule Hannover spielt Swing und Jazz. Mit „Brazzo Brazzone“ wurde ein echtes Klangfeuerwerk engagiert – funkige Bläsersounds mit italienischem Flair. Als Headliner ist das „Achim Kück Quintett“ mit seinem Sänger Peter Petrel gebucht. In den 70ern mit Schlagern bekannt geworden, ist Petrel längst ein renommierter Jazzsänger. Achim Kück und sein Ensemble haben viele Fans in unserer Region.
 
 
Für den Kartenvorverkauf ist eine Internetseite eingerichtet:  http://www.Alfelder-Jazznacht.de ,
Mercedes Dreyer, LBS-Immobilien ,
 
Informationen:
Jazznacht, Sonnabend, 10. November, ab 19 Uhr
Veranstaltungsort: Ausstellungshalle Mercedes-Dreyer, Limmerburg 3, 31061 Alfeld
Veranstalter: baw-Events UG (haftungsbeschränkt) Eckhard Deiters u. Peter Hecht
Tel.: 0176 34459799
 info@baw-events.de